bunker_2

Bunkerrap

Politische Bildung und Jugendkultur

Eine Gruppe junger Rapper kommt mit Teilnehmer/innen der «Musikschule im Bunker» in Gelsenkirchen zusammen.

«Geschichte erlebbar machen» … ein Kern-Anliegen der politischen Jugendbildung. Das aktuelle forum nrw versuchte es mit dem Medium Musik und brachte zwei Gruppen von Jugendlichen zusammen. Die beiden Gruppen – die sich vorher nicht kannten – besuchten  das «Bunkermuseum» in Oberhausen und entwickelten danach im Bunker in Gelsenkirchen gemeinsam einen Rapsong, in dem sie ihre Eindrücke und Gefühle aus dem «Bunker-Erlebnis» musikalisch verarbeiteten.

bunkersong

Klick auf das Bild für eine größere Ansicht


Making-of-Video auf vimeo mit dem Song, den die Jugendlichen selbst getextet und instrumentalisiert haben. Die Übereinstimmung von gesungenem Text und den Bildsequenzen war in dem Video nicht beabsichtigt.

Veranstalter: aktuelles forum (Gelsenkirchen) – finanziert von der Bundeszentrale für politische Bildung (November/Dezember 2014)

 

..........

>>> zum Impressum dieser Webseite

>>> zur Datenschutzerklärung dieser Webseite

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*